hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Veranstaltungsnachberichte

Bauteilaktivierung - Heizen & Kühlen mit Ökostrom

Am 14. November 2018 fand in der Energie- und Umweltagentur NÖ die klimaaktiv Veranstaltung zum Thema Bauteilaktivierung statt. 

Vortrag bei der Veranstaltung Bauteilaktivierung
© eNu

20 Personen aus den Bereichen (großvolumiger) Wohnbau, Bau- und Energieberatung, Energieversorgung und Förderung haben an der Veranstaltung teilgenommen und erörterten die Möglichkeiten der Bauteilaktivierung in energieflexiblen Gebäuden.

Durch ihre einfache Technik punktet die Bauteilaktivierung bei geeigneten Gebäuden als eine sehr kostengünstige Maßnahme zur Steigerung der Wohnbehaglichkeit und zur Stabilisierung der Stromnetze.

Logo Klimaaktiv
© Klimaaktiv

Nachbericht "Bauteilaktivierung - Heizen & Kühlen mit Ökostrom"

Heizen und Kühlen mit Ökostrom in klimaaktiv energieflexiblen Gebäuden; Ernst Meißner; Grazer Energieagentur

Windstrom speichern - in Beton! ; DI Sebastian Spaun; Vereinigung der österreichischen Zementindustrie

Eine Kooperationsveranstaltung der klimaaktiv Programme „Bauen und Sanieren“ und „Erneuerbare Wärme“