hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

e-auto Fakten

Ein e-Auto ist ein Zweitauto

Stimmt nicht!

Das e-Auto eignet sich optimal als Erstauto, da es die durchschnittlichen alltäglichen Wege problemlos zurücklegen kann. Die Erfahrung zeigt, dass Elektroautos häufig als Zweitautos angeschafft, dann aber doch als Erstautos genutzt werden.

Die Entfernung zwischen Wohnort und Arbeitsplatz liegt in Niederösterreich durchschnittlich bei 37 Kilometern. Auch die Wege zum Einkaufen oder zu diversen Hobbys sind häufig von kurzer Distanz. Dies zeigt, dass ein e-Auto solchen Strecken optimal entspricht.

Für Ausflüge mit einer weiteren Distanz gibt es bereits eine Vielzahl an Möglichkeiten, wie z. B. das Ausleihen von Autos mit Verbrennungsmotoren oder die Nutzung des öffentlichen Verkehrs. Das öffentliche Schnellladenetz ist bereits gut ausgebaut und mit kurzen Pausen alle 100 bis 150 km erreicht man auch entferntere Ziele.

Zudem sind viele Elektroautohändler Partner der Förderaktion "6 Tage Probefahren um 60 Euro" - damit können Sie testen, ob ein Elektroauto für Sie geeignet ist.

Infografik e-mobilität

Weitere Informationen:

Förderaktion des Landes NÖ: "6 Tage Probefahren um 60 Euro"
Download: e-Auto-Informationsset
Wir leben nachhaltig Blog: (Wie) Kommt ein/e e-Auto-Fahrer/in in den Urlaub?

Erleben Sie
e-Mobilität

Jetzt
Probefahren!