hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

News

E-Mobilität in Bewegung

Der e-Mobil-Sektor surrt dahin! 2018 gibt es in vielen NÖ-Gemeinden e-Mobilitäts TEST-Veranstaltungen. Fahren Sie probeweise mit einem modernen Elektroauto!

e-Auto Testaktion
© eNu

Das ganze Jahr 2018  gibt es die Möglichkeit, Elektroautos zu testen. Besuchen Sie eine e-Mobil Testaktion Ihrer Region!
Hier ist die aktuelle Terminübersicht.

Förderung

In Österreich gibt es immer mehr Stromtankstellen und der Kauf von e-Autos wird gefördert. Die Errichtung einer Heimladestation (Wallbox) wird ebenso unterstützt.

Die e-Mobilitätsförderung setzt sich aus mehreren Teilen zusammen: Die österreichischen Automobilimporteure bieten gemeinsam mit den Ministerien BMNT und bmvit einen e-Mobilitätsbonus. Zu dem Bonus existiert eine Anschlussförderung des Landes Niederösterreich. Die Gesamtfördersumme für Elektroauto und Ladeinfrastruktur (Wallbox) erreicht bis zu 6.000 Euro.
Die MitarbeiterInnen der Energieberatung Niederösterreich 02742 22 144 geben gerne Auskunft zum Ablauf der e-Mobilität Förderung.

Großes Ladenetz für e-Auto

Unter www.e-tankstellen-finder.com oder www.goingelectric.de/stromtankstellen finden Sie alle Ladestellen in Ihrer Umgebung. Für unterwegs bietet sich eine einfache Version der "goingelectric-Seite" an, sie heißt Wattfinder. So werden die naheliegenden e-Ladestationen gezeigt .

Der Bundesverband Elektromobilität Österreich (BEÖ) ermöglicht die Ladeinfrastruktur österreichweit (2000 Ladepunkte) zu nutzen. Die Bezahlung erfolgt in Kooperation mit elf Energieunternehmen Österreichs.

Eine österreichische Entwicklung ermöglicht die Benutzung von Starkstrom-Steckdosen (400 Volt - früher 380 Volt / Drehstrom). Hier sind in einem Modul die Funktionen einer Wallbox vereint. Diese Erfindung ermöglicht Ladeleistungen je vorhandener Infrastruktur von 6,9 kW bis zu 22 kW.

Links

Terminübersicht e-mobil Testaktionen in Niederösterreich
Land NÖ Förderschwerpunkt "e-mobil in niederösterreich"
ecoplus - Förderungsübersicht: Mobilitätsförderung
Elektromobilitätsinitiative NÖ: „e-mobil in Niederösterreich“
Ladestellen-Verzeichnis: e-Tankstellen-Finder oder Goingelectric
Initiative für e-Mobilität und nachhaltige Energieversorgung: e-connected
Bundesverband Elektromobilität: BEÖ
Kommunalkredit: Registrierung zur Förderung (Ablauf beachten!)

Download

Informationsset zum Thema Elektro-Auto
Kostenlos zu bestellen im eNu-Shop

Kostenlose Beratung

erhalten Sie bei der Energieberatungshotline der Energie- und Umweltagentur NÖ, Tel. 02742 22 144, Mo-Fr 8-15 Uhr und Mi -17 Uhr, office@energieberatung-noe.at.