hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Förderungen

Förderung für Jungehepaare und Jungfamilien

Die niederösterreichische Baurechtsaktion für Jungehepaare und Jungfamilien wird ausgeweitet. Das Land NÖ kauft Grundstücke an, um Jungehepaaren bis 35 Jahren (zuvor 30) und Jungfamilien bis 40 Jahren (zuvor 35) günstigen Wohnraum verfügbar zu machen.

Baurechtsvertrag zwischen Land und Bewerber

Angekauft werden seitens des Landes Grundstücke, deren Kaufpreis weder den ortsüblichen Verkehrswert noch den Gesamtkaufpreis von 55.000 Euro (vormals 50.000 Euro) und das Flächenausmaß von 700 Quadratmetern nicht wesentlich übersteigen. In einem anschließenden Baurechtsvertrag zwischen Land und Bewerber ist die Höhe des jährlich zu bezahlenden Bauzinses von einem Prozent der Anschaffungskosten geregelt.

Kaufrecht festgeschrieben

Darüber hinaus ist auch das Recht zum käuflichen Erwerb des Grundstückes festgeschrieben. Beim Erwerb des Grundstückes durch die Baurechtsinhaber fallen abhängig vom Erwerbszeitpunkt gesondert Zinsen in der Höhe von ein, zwei oder drei Prozent der Anschaffungskosten an.

Link

NÖ Baurechtsaktion - Land Niederösterreich 

Kostenlose Beratung

erhalten Sie an der Energieberatungshotline der Energie- und Umweltagentur NÖ, Tel. 02742 22 144. Mo-Fr 8-15 Uhr und Mi bis 17 Uhr office@energieberatung-noe.at.