hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

News

Der Heizungs-Check als Einstieg in die Heizsaison

Je nach Gebäudehülle fängt für manche Häuser die Heizsaison früher an als für andere, behagliche Innenraumtemperaturen und eine effiziente Heizung sind aber für alle wichtig. Jetzt ist der ideale Zeitpunkt für einem Heizungs-Check, um effizient über den Winter zu kommen.

Förderungen für Heizungstausch
© Peter Widmann - Fotolia.com

Egal welche Heizung Sie haben: optimiert kann fast überall werden. Machen Sie Ihre Heizung samt Wärmeverteilung winterfit!

Wenn Sie von Fossil auf Erneuerbar umsteigen wollen oder die oberste Geschoßdecke noch nicht optimal gedämmt haben, bis 31. Dezember 2017 läuft die unten beschriebene Direktzuschuss-Förderung. Handeln Sie also rasch, es lohnt sich sicher!

Wir beraten Sie gerne!

Im Rahmen eines Heizungs-Checks können Sie von den Erfahrungen unserer Expertinnen und Experten profitieren:

  • Analyse der Heizanlage – Arbeitet die Heizung effizient?
  • Energieberatung – Wo und wie kann ich Energie und Geld sparen?
  • Auf welches alternative Heizsystem kann ich umstellen?

Die Kosten der gesamten Beratungseinheit von zwei Stunden übernimmt das Land Niederösterreich, es fällt nur eine Wegkostenpauschale von 30 Euro an. Nähere Informationen und Anmeldung unter Tel. 02742 22 144.

Förderungen

Bis zu 3.000 Euro Förderung gibt es für den Ersatz eines bestehenden Ölkessels, Gaskessels oder einer Gastherme durch Heizungsanlagen auf der Basis erneuerbarer Energien.

Mit bis zu 1.000 Euro gefördert wird die Dämmung der obersten Geschoßdecke, wenn der Mindestdämmwert nach dem Einbau der Dämmung U ≤ 0,17 W/m²K beträgt. Hier finden Sie nähere Informationen zu den Förderungen.

Weiterführende Links

Downloads

Broschüre: Modern Heizen

Broschüre: Althausmodernisierung

Ratgeber

Heizung optimieren

Kostenlose Beratung

erhalten Sie bei der Energieberatungshotline der Energie- und Umweltagentur NÖ, Tel. 02742 22 144, Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr und Mittwoch bis 17 Uhr, office@energieberatung-noe.at.