hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

News

Tag der Sonne 2018

Am 3. Mai 2018 ist der Tag der Sonne. International und in Österreich wird mit verschienen Veranstaltungen auf das Thema Sonne und Solarenergie aufmerksam gemacht.

Tag der Sonne
© eNu

Die Sonne scheint für alle

Sonnenstrahlen werden zunehmend technisch genutzt. Während thermische Solaranlagen verlässlich Brauchwasser erhitzen, liefern Module der Photovoltaik elektrische Energie.

Die Sonne scheint Tag und Nacht

Mit Speichermedien kann die Kraft der Sonne genutzt werden, auch wenn sie nicht scheint! Für die Nutzung der Sonne in den Abendstunden gibt es moderne Akkus, die den Haushalt unter Strom setzen können. Die Wärme aus den Sonnenstrahlen wird im gut gedämmten Warmwasserboiler gespeichert. So steht einer heißen Dusche am Abend nichts im Weg!

Energie der Sonne ist erneuerbare Energie

Die Sonne produziert neben Wärme auch Strom und zählt zu den erneuerbaren Energien, weil sie auf der Erde ständig zur Verfügung steht. Sie  stellt zudem eine praktisch unerschöpfliche Energiequelle dar.

Mitmachen am TAG DER SONNE

Die Zuwendung zur Energie der Sonne macht unabhängiger von Energieimporten. Machen Sie auch weitere Menschen auf die unbegrenzte, kostengünstige und umweltfreundliche Energiequelle Sonne aufmerksam – mit einer Veranstaltung am TAG DER SONNE 2018!

Termin

3. Mai 2016 (und rund um diesen Termin!)


Angebot

Die Energieberatung Niederösterreich bietet zum Tag der Sonne 10 kostenfreie Info-Veranstaltungen für Gemeinden an! Rufen Sie bei Interesse 02742 / 22 144


Vorträge in Gemeinden

Unsere geschulten Beraterinnen und Berater kommen gerne in Ihre Heimatgemeinde und informieren Sie über thermische Solaranlagen, Photovoltaik oder Stromspeicherung. Ein einmaliger Vorteil ist Ihr Gewinn: Die Sonne stellt keine Rechnung!

Link

Zu den Vorträgen in Gemeinden - Energieberatung-NÖ
Profis finden über Energieberatung NÖ

Download

Photovoltaik - Ratgeber

Solaranlagen planen und gestalten - Broschüre

Kostenlose Beratung

erhalten Sie bei der Energieberatungshotline der Energie- und Umweltagentur NÖ, Tel. 02742 22 144, Mo-Fr 8-15 Uhr und Mi bis 17 Uhr, office@energieberatung-noe.at