hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

FAQs

Wie geht das Dämmen der obersten Geschoßdecke?

Laut Bautechnik-Verordnung muss der Dachboden auch nach erfolgter Dämmung begehbar sein. Die Notwendigkeit einer Dampfbremse bitte mit Fachleuten klären. Die Dämmdicke soll ca. 30 cm betragen. Rund um den Kamin muss ein nicht brennbarer Belag vorhanden sein. Bezüglich der Formalitäten und Brandschutzvorschriften wenden Sie sich unbedingt an die Baubehörde!