hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Wohnbau

NÖ PROJEKT DES MONATS SEPTEMBER 2015

in 4461 Haidershofen, Zellhofersiedlung 201-202

Neubauprojekt in Haidershofen
© WET

Dieses Vorzeigeprojekt in Haidershofen stellt ein hervorragend gelungenes Beispiel für modernes Bauen dar, das besonders im Bereich der effizienten und ökologischen Energieproduktion überzeugt, besonderer Wert wurde auch auf eine optimierte Raumluftqualität im Gebäudeinneren gelegt. Die Wohnhausanlage wurde in Passivhausbauweise gemäß NÖ Förderrichtlinien (HWB kleiner 10) errichtet. Auch bei diesem Objekt ist von großem Interesse, welche Energieverbrauchswerte in der Praxis tatsächlich erreicht werden.

Energiebezogene Gebäudedaten

Werte rechnerisch ermittelt Werte rechnerisch ermittelt
Energiekennzahl am Standort
[kwh/m²BGFa]
8,62 Primärenergiebedarf PEI
[kwh/m²EBFa]
86,01
Kühlbedarf - Raumheizsystem Pellets zentral
CO2-Emmissionen [kg/a] 10.444,73 Warmwasser-Produktion Pellets / Solar
CO2-Emmissionen [kg/m² EBFa] 10,91

Luftdichtheit n50 [h-1]

Falschluftrate [h-1]

Energetisch wirksamer Luftwechsel [h-1]

0,60

0,04

0,126

OI3-Index OI3 TGH,BGF 53,6 A / V - Verhältnis [m-1] 0,47
PHPP - Berechnung Nein
Praxis-Werte Praxis-Werte
Tatsächl. Heizenergie-verbrauch [kwh/a] Noch nicht vorhanden Tatsächl. Energiekosten [€/a] Noch nicht vorhanden
Tatsächl. Warm-wasserverbr. [m³/a] Noch nicht vorhanden

Allgemeine Gebäudedaten

Adresse 4431 Haidershofen, Zellhofersiedlung 201-202

Bauträger

Wohnungseigentümer Gemeinnützige Wohnbaugesellschaft mbH

Ansprechperson: Bmstr. Ing. Manfred Schaufler

Bauherr

Papst Bau GmbH, Neufeld 2, 3361 Aschbach

NÖ Wohnbau-Projekt des Monats September "Neubau - 4461 Haidershofen, Zellhofersiedlung 201-202 "

Fotogalerie