hintergrundbild

Passathon 2020

Race for Future

Mittwoch, 30.09.2020

VERANSTALTUNG in St. Pölten

Bei der österreichweiten Aktion "passathon – race for future" werden in 16 Regionen 350 nachhaltig errichtete Gebäude vorgestellt. Um diese Leuchttürme klimaschonenenden Bauens erleben zu können, seid ihr eingeladen, euch aufs Rad zu schwingen, die Häuser zu besuchen und sie in der "Österreich radelt"-App für die passathon-Trophy 2020 zu sammeln. Ab 12 erreichten Gebäuden könnt ihr nette Preise gewinnen!

So funktioniert die Teilnahme:
Die App Österreich radelt auf dem Handy installieren und ab August für den passathon registrieren. Dort finden sich passathon-Leuchttürme in unterschiedlichen Regionen Österreichs. Man kann den unverbindlichen Radroutenvorschlägen folgen oder eine vollkommen individuelle Route zusammenstellen. Übrigens: Jeder beim passathon geradelte Kilometer zählt auch bei Österreich radelt und sichert die Chance jede Woche ein Fahrrad gewinnen zu können.,

Alle Informationen über das jeweilige Leuchtturmobjekt zeigt die App beim Vorbeiradeln direkt auf dem Handy an. Die Infos können aber auch später in Ruhe durchgesehen werden. Bitte die Privatsphäre der BewohnerInnen beachten und deren Grundstück nicht betreten. Einige Leuchttürme bieten auch Gelegenheiten für eine Pause in Cafés, Restaurants, oder sogar die Möglichkeit zur Übernachtung in Passivhaus-Hotels. Ebenso gibt es Leuchttürme mit Bio- und Dorfläden für den Lebensmitteleinkauf und auch ein paar Radservice-Geschäfte. Diese Informationen werden bei den jeweiligen Leuchttürmen extra ausgewiesen.

passathon - RACE FOR FUTURE im Überblick:

5. August – 30. September 2020

  • In 8 Bundesländern, in 16 Regionen
  • 350 Leuchtturm-Objekte mit über einer Million Quadratmeter Nutzflächen zum Erkunden
  • Rund 1.000 Kilometer Gesamtlänge aller 16 Routenvorschläge
  • Digitaler Reiseführer zu passathon Leuchttürmen für Klimaschutz & Lebensqualität
  • Ab 12 erreichten passathon-Leuchttürmen nimmt man am passathon-Gewinnspiel teil
  • Alle Informationen zum passathon unter: www.passathon.at
  • Registrierung zur Teilnahme am passathon auf den jeweiligen Bundesland-Plattformen von Österreich radelt oder direkt unter www.radelt.at

Teilnahme ist kostenlos

Coole 360° Zeitraffervideos von Filmspektakel zu 8 Routen auf unseren Social-Media Kanälen.

Zielgruppen: Privatpersonen, GemeindevertreterInnen

Termin/e:
Mittwoch, 30.09.2020 in Kalender speichern

Ort:
-, 3100 St. Pölten

Routen und weitere Informationen

Kosten: kostenlos

Weitere Informationen bei:

zurück zur Übersicht