hintergrundbild

News

Jetzt bis zu 6.000 € Förderung für e-Autos

Bis zu 6.000 € gibt es an Förderung von Bund und Land bei einem Kauf eines e-Autos. Die Bundesförderung wurde ab 1. Juli von 3.000 € auf 5.000 € erhöht. Diese ist mit den Förderungen des Landes NÖ kombinierbar.

E-Auto mit Kabel
www.pov.at

Bundesförderung e-Fahrzeuge

Die Förderungen durch den Bund setzen sich aus der Bundesförderung und dem Händlerrabatt zusammen. Der Händlerrabatt muss auf der Rechnung ausgewiesen sein. 

So gibt es in Summe:

5.000 € für e-Autos < 2,5 t Gesamtgewicht

Außerdem gibt es für sonstige e-Fahrzeuge eine Förderung vom Bund:
850 € für e-Transporträder
800 € für e-Zweiräder L1e
1.200 € für e-Zweiräder L3e
600 € für e-Ladestationen 

Registrierung

Unter www.meinefoerderung.at/webprivate/epkwpriv2019 können Sie sich für die Förderung registrieren. Upload aller relevanten Daten muss innerhalb 24 Wochen NACH der Registrierung erfolgen.

Landesförderung e-mobil

Zusätzlich zur Bundesförderung gibt es die e-mobil Förderung in NÖ. Mit dieser Förderung gibt es zusätzliche 1.000 € bei einem Kauf eines e-PKW. Diese Förderung wird mit der Bundesförderung beantragt. Die Abwicklung erfolgt durch die KPC.
Nähere Informationen zur Förderung finden Sie unter: www.umweltfoerderung.at/privatpersonen/e-mob-landesfoerderung-niederoesterreich-2019-2020/navigator/fahrzeuge-1/landesfoerderung-niederoesterreich-e-mobilitaet-fuer-private-2019-2020.html

Alle Förderungen sind mit 30 % der Kosten gedeckelt und werden ausschließlich bei Beladung der Batterien mit Strom aus 100 % erneuerbaren Energieträgern gewährt.

Kostenlose Beratung

erhalten Sie bei der Energieberatungshotline der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ, +43 2742 22 144, Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr und Mittwoch bis 17 Uhr, office@energieberatung-noe.at.