hintergrundbild

News

Messe-Überblick 2020

Ob Neubau, Sanierung, Heizung oder Elektromobilität - wir beraten Sie kostenlos, unabhängig und produktneutral. Heben Sie Ihren Komfort mit Energie sparenden Investment. Das ist eine krisensichere Geldanlage! Beachten Sie bitte aktuell mögliche Terminänderungen!

Eine Frau und ein Berater stehen bei Messestand der Energieberatung Niederösterreich
© I. Röster

25. September 2020 in Ternitz **** ABGESAGT **** - Elektromobilitäts-Testtag

Link

Klima- und Energie-Modellregionen


25. bis 27 September 2020 in St. Pölten

WISA Herbst Messe, 
VAZ Veranstaltungszentrum Kelsengasse 9, 3100 St. Pölten
Die Energieberatung NÖ finden Sie in der Halle 2, Stand Nr. 213. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Link

Programm


26. September 2020 in Biedermannsdorf --- Abgesagt - Elektromobilitäts-Testtag

Link Gemeinde


10. Oktober 2020 in Berndorf

Nutzen Sie die Möglichkeit zum kostenlosen Testen von Elektrofahrzeugen! Es steht mindestens 1 aktuelles e-Auto (sowie 2 e-Räder und 1 e-Roller) für Testfahrten bereit. Zusätzlich berät die Energieberatung NÖ gerne zu allen Fragen der Elektromobilität – kostenlos und firmenunabhängig.

Link

Gemeinde


Weitere NÖ Termine & Veranstaltungen - Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ

Wir beraten kostenlos, firmenunabhängig, praxisnahe:

  • Förderungen, Heizen - "Raus aus dem Öl", Neubau, Renovieren und Sanieren, Dämmen, Energieausweis, Komfortlüftung und Schimmel-Vorsorge, Ökostrom - erzeugen und speichern, Sonnenwärme, Elektromobilität.

Kostenlose Beratung

erhalten Sie bei der Energieberatungshotline der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ, T +43 2742 22 144, Mo-Fr 8-15 Uhr und Mi 8-17 Uhr,

office@energieberatung-noe.at.


Zum Schutz vor Ausbreitung des Coronavirus setzt die Bundesregierung laufend Maßnahmen:

Grundsätzlich ist gegenüber Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, ein Abstand von mindestens einem Meter einzuhalten. Dies wird auch für den öffentlichen Raum empfohlen.

Zusätzlich zu geltenden Maßnahmen muss ab 21. September 2020, 0.00 Uhr, ein MNS (MundNasenSchutz) in folgenden Bereichen getragen:

Auf Messen (sowohl in geschlossenen Räumen als auch im Freien)
Auf Märkten (sowohl in geschlossenen Räumen als auch im Freien)

Corona-Ampel – Maßnahmen abhängig der regionalen epidemiologischen Lage zur Eindämmung des Infektionsrisikos

Seit 4. September 2020 gilt die Corona-Ampel. Alle Informationen dazu sowie den Maßnahmen finden Sie unter corona-ampel.gv.at.