hintergrundbild

Förderungen

Förderung für Heizungstausch 2020

Das Land Niederösterreich fördert den Umstieg auf alternative Brennstoffe mit bis zu 3.000 Euro. Diese Förderaktion läuft aktuell bis 31. Dezember 2020. Die Bundesförderung "Raus aus dem Öl" ist wieder möglich [5/2020]!

Geldscheine symbolisieren Förderung für Heizkesseltausch
© L-Vege Fotolia.com

Förderung in NÖ für Heizungstausch

Der Austausch von Heizkesseln auf Basis fossiler Brennstoffe oder von ineffizienten Heizungsanlagen (Allesbrenner) wird mit Direktzuschuss (max. € 3.000,-) gefördert.

Erstmals ist "Allesbrenner"-Austausch förderbar

Mit max. 1.000 Euro ist der Austausch von Allesbrenner-Heizkesseln in NÖ förderbar.

Details der Förderung

Förderdetails und Voraussetzungen finden Sie bei der NÖ-Wohnbauförderung. Das Ansuchen mit Beilage ist Online zu stellen.
Die zu ersetzende Heizungsanlage muss vollständig entfernt und nachweislich entsorgt werden. Siehe NÖ Raus aus Öl – Bonus [PDF]

Link

Heizkesseltausch NÖ-Wohnbauförderung

Umweltfoerderung  Bundesministerium

Download

"Öltankentsorgung - Raus aus dem Öl" - Energieberatung NÖ


"Raus aus dem Öl" - BUNDESFÖRDERUNG

Die Einreichung für die Förderungsaktion „Raus aus Öl“ 2020 verläuft 2020 zum ersten Mal in einem vereinfachten Verfahren in 2 Schritten mit Registrierung und anschließender Antragstellung.


Kostenlose Beratung

erhalten Sie bei der Energieberatungshotline der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ, T+43 2742 22 144, Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr und Mittwoch bis 17 Uhr, office@energieberatung-noe.at .