hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Haushalt

In aller Ruhe staubsaugen

Es ist wunderbar, was neue Staubsauger leisten! Ausgezeichnet mit dem EU-Label benötigen neue Staubschlucker weniger elektrische Energie, behalten die Reinigungswirkung und werden letztendlich ruhig!

mehr ...

Bewährte Energiebuchhaltung

Wer effizient mit Strom umgeht, führt eine Energiebuchhaltung. Schon mit einer monatlichen Ablesung sind Sie dabei! Wer öfter abliest, kann genauere Aussagen treffen.

mehr ...

Kostenlose Energieberatung für einkommensschwache Haushalte

Kostenlose Energieberatung gibt es in NÖ für einkommensschwache Haushalte. Für einen sorgsamen Umgang mit Strom und Heizenergie geben Energieberater/innen Tipps.

mehr ...

Wozu Strom sparen?

Der Strom in Niederösterreich stammt zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energiequellen. Trotzdem ist es wichtig, diesen effizient einzusetzen, da der Strombedarf ständig steigt. Hier finden Sie die besten Stromspartipps auf einen Blick.

mehr ...

Thermosflasche, alt und gut

Wäre sie noch nicht erfunden, man müsste es tun! Die Thermoskanne erfüllt schon über 100 Jahre ihre Dienste. Kaltes bleibt kalt, Warmes bleibt warm, und das ohne zusätzlicher Energiezufuhr!

mehr ...

Kühlschrank-Management

In Niederösterreich landen viele Tonnen Lebensmittel(reste) im Müll. Dieser Abfall entspricht einem durchschnittlichen Geldwert von 300 Euro pro Haushalt und Jahr.

mehr ...

10 Tipps für weniger Energieverbrauch

Licht aus! So lässt sich Energie sparen. Wir möchten Sie jedoch nicht im Dunkeln lassen. Mit Spartricks "Vom Keller bis zum Dach" gibt es jede Menge zündende Ideen. Ist etwas für Sie dabei?

mehr ...

Augen auf beim Klimaanlagenkauf

Gut geplante Häuser kommen ohne Klimaanlage durch den Sommer. Sollte eine Klimaanlage nötig sein, lohnt ein Blick auf das Energielabel, um die Stromkosten langfristig niedrig zu halten.

mehr ...

Keine Angst vor Pollen

Luft ist ein wichtiges Lebensmittel für Menschen. In der Blütezeit ist die Atemluft mit Pollen belastet. AllergikerInnen haben dann ihre Not. Ein Pollenschutzgitter am Fenster oder eine Lüftungsanlage mit Pollenfilter bieten Erleichterung.

mehr ...

Backen mit Heißluft

Wer gerne und oft bäckt, kann das leicht energieeffizient machen. Fast alle Backrohre haben neben der Einstellung „Oberhitze“ auch die Möglichkeit mit „Heißluft“ zu backen. Hier der Bericht eines persönlichen Experiments.

mehr ...

Beratung Stromsparen

Die Stromsparberatung bringt Vorteile: Sparen Sie einfach und ohne Verzicht Strom. Ihr Interesse wird belohnt! 

mehr ...

Gefahr durch mobile Klimageräte

Hitzewellen veranlassen viele Menschen zum Kauf eines Klimageräts. Kritisch sind mobile Kühlgeräte in Kombination mit vorhandenen Durchlauferhitzern und Kombithermen zur Warmwassererzeugung im Wohnbereich.

mehr ...

Geld sparen mit wenig Aufwand

Strom ist eine fantastische Energieform, unsere Website und alle Computer werden mit Strom betrieben. Trotzdem lohnt es sich bei Strom so richtig geizig zu sein. Denn Strom die teuerste Energieform im Haushalt.

mehr ...

Ausgezeichnet Urlauben

Bewusster Umgang mit Energie am Urlaubsort hat ein Zeichen! Das Österreichische Umweltzeichen für Tourismus zeigt allen Urlaubsquartier-Suchenden, wo sie Ressourcen schonenden Umgang mit Energie und Wasser bekommen. Umweltzeichen-Betriebe sind umweltbewußt und bieten mehr.

mehr ...

Fassadenbrand gegen Wohnungsbrand

Ein ORF/NDR Film rückt den Brand der Hausfassade in den Mittelpunkt. Als ob es den Wohnungsbrand nicht gäbe - die Energieberatung Niederösterreich möchte relativieren. Es gibt ca. 25.000 Wohnungsbrände jährlich in Österreich, 200.000 Wohnungsbrände jährlich in Deutschland.

mehr ...