hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

News

Schön ist nicht genug

Niederösterreich wartet seit einem Jahr mit einer Aktion auf, die nicht nur schöne, sondern auch besonders energieeffiziente Neubauten und sanierte Einfamilienhäuser vor den Vorhang holt.

Plakette Ausgezeichnet gebaut in Niederösterreich
© NLK Burchhart

Mit der „Ausgezeichnet Gebaut“ Plakette werden alle BesitzerInnen oder ErrichterInnen von Gebäuden belohnt, die ihr Haus gut gedämmt und nachhaltig gestaltet haben sowie erneuerbar beheizen.

Keine Mogelpackungen

Von außen sieht man dem Haus nicht an, ob seine BesitzerInnen bei der Errichtung oder Sanierung auf Klima und Energieeffizienz geachtet haben, oder sich hinter der schönen Fassade eine richtige Energieschleuder verbirgt. Damit ist nun Schluss: Die Plakette „Ausgezeichnet Gebaut“ wird nur Vorzeigeprojekten verliehen und macht diese für alle sichtbar.

Ein Dankeschön gehört dazu

Neben der Überreichung der Plakette dürfen die Ausgezeichneten auch zwischen drei Geschenken wählen, die Ihnen persönlich zugestellt werden. Ein Thermometer, ein Kühlschrankmagnet oder eine Fußmatte stehen dabei zur Auswahl. Zudem ist die Aktion für NiederösterreicherInnen komplett kostenfrei.

Auch die Großen machen mit

Durch den großen Erfolg der Aktion wurde die „Ausgezeichnet Gebaut“ Plakette auch auf Gemeindegebäude erweitert. Auch hier gelten strenge Kriterien, um sich der Auszeichnung würdig zu erweisen. Umso mehr freut es, dass bereits 11 Plaketten an ausgezeichnete Gemeindegebäude verliehen werden konnten.

Weiterer Informationen zu den genauen Kriterien erhalten Sie telefonisch unter der Service-Nummer der Energieberatung NÖ 02742 221 44 oder unter www.energieberatung-noe.at/plakette-ausgezeichnet-gebaut-in-noe.