hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Zertifizierte Profis finden

Zertifizierte/r Wärmepumpen-InstallateurIn

Zertifizierung durch: AIT Austrian Institute of Technology

www.ait.ac.at

Voraussetzung ist eine einschlägige Berufsausbildung (ElektrotechnikerIn, HTL, ...) und Berufserfahrung.

Die Ausbildung setzt sich, seit Herbst 2012, aus zwei Modulen zusammen, die einzeln oder zusammen absolviert werden können. Modul 1 beschäftigt sich vorrangig mit Planungsaspekten, während Modul 2 über praktische Aspekte der Wärmepumpentechnik informiert.

Für die Zertifizierung muss der positive Prüfungsabschluss beider Teile und die Daten von einer Musteranlage vorgelegt werden, an der die zertifizierte Person maßgeblich beteiligt war.

Die Installation von hocheffizienten Wärmepumpensystemen setzt gute Abstimmung von Wärmequelle, Wärmepumpe und Gegebenheiten des Gebäudes voraus. Nur so können die angegebenen Jahresarbeitszahlen tatsächlich auch erreicht werden.

Zielgruppe sind: Gas-, Wasser- und HeizungsinstallateurInnen, FachplanerInnen, ArchitektInnen, Technische Büros, Haustechnikfirmen, GroßhändlerInnen