hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

FAQs

Was ist bei Ethanolöfen zu beachten?

Ethanolöfen erzeugen im Normalbetrieb neben Feinststaub auch Formaldehyd (ein Verbrennungsprodukt des Ethanols), Benzol und Kohlendioxid. Das ergibt eine vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit (BMNT) finanzierte und von der Firma "Innenraumanalytik" durchgeführte Studie. Auch deutsche Stellen warnen vor der Verunreinigung der Innenluft. Es sei nahezu unmöglich, eine gute Raumluft während des Verbrennungsvorganges aufrecht zu halten. Einige der Verbrennungsprodukte sind krebserzeugend, gleich ob Bio-Ethanol oder synthetisches Ethanol verwendet wird.