hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Wohnbau

NÖ PROJEKT DES MONATS JUNI 2016

in 8200 Gleisdorf, Rathausgasse 38

Sanierung 8200 Gleisdorf
© Baumeister Leitner GmbH

Die Wohnanlage befindet sich im Herzen der Stadt Gleisdorf und hat ihren Ursprung im Jahr 1883. Sie wurde neu strukturiert und mit dem Ausbau der Dachgeschosse so verdichtet, dass eine Sanierung als Passivhaus möglich wurde. Prägend für dieses Projekt war unter anderem die Aufnahme als Demo-Beispiel in das Förderprogramm „Smart Cities Weiz Gleisdorf“. Das Passivhaus Rathausgasse erreichte den klimaaktiv Gold Standard.

Energiebezogene Gebäudedaten

nach der Sanierung vor der Sanierung

Werte rechnerisch ermittelt Werte rechnerisch ermittelt

Energiekennzahl (HWB)  am Standort [kwh/m²BGFa]

9,6

121 - 209
Energie-Einsparung [%] > 85% ---
CO2-Emmissionen
[kg/a]
61.200 ---
CO2-Emmissionen [kg/m² BGFa] 11,0 ---
Primärenergiebedarf PEI [kwh/m²BGFa] 99,3 ---
Raumheizsystem Fernwärme Öl, Gas
Warmwasser-Produktion zentral, Fernwärme Öl, Gas
OI3-Index OI3TGH, BGF 74,5 ---
 
Luftdichtheit n50 [h-1] 0,4 ---
 
A / V - Verhältnis [m-1] 0,39 0,4 - 0,55

Allgemeine Gebäudedaten

Adresse 8200 Gleisdorf, Rathausgasse 38

Hausverwaltung

Projekt Rathausgasse 38 - LIM Projektentwicklungs GmbH & CoKG,
8010 Graz , Schönaugasse 6

Ansprechperson der Hausverwaltung

DI (FH) Christian Wurzinger

NÖ Wohnbau-Projekt des Monats Juni  "Sanierung 8200 Gleisdorf - Rathausgasse 38"

Fotogalerie

Gleisdorf 1 ©Baumeister Leitner GmbH
Gleisdorf 2 ©Baumeister Leitner GmbH
Gleisdorf3 Luftbild mit Beschriftung ©Baumeister Leitner GmbH
Gleisdorf4 Luftbildzuschnitt ©Baumeister Leitner GmbH